Lectures

Über die Relevanz von Erinnerung – Gespräche mit und über Jüdische Opfer des Nationalsozialismus.

Eine Vorlesungsreihe an der Hochschule für Angewandte Kunst und Fernsehsendung. In Kooperation mit W24 und R9, Jüdischem Museum und Österreichischem Nationalfonds für die Opfer des Nationalsozialismus und Art Institute Vienna

18 Dec | 16:00–18:30

Erwin Wurm Bildhauer

Hanuschhof
Goethegasse 1, 1010 Wien

17 Dec | 16:00–18:30

Gottfried Bechtold und das Ready made

Hanuschhof
Goethegasse 1, 1010 Wien

16 Dec | 16:00–18:30

Dr. Walter Serner und der Pfiff um die Ecke

Hanuschhof
Goethegasse 1, 1010 Wien

18 Jun | 14:00–16:30

Danielle Spera – Zur Geschichte des Jüdischen Museums Wien

Vorlesung und Fernsehsendung

Hanuschhof
Goethegasse 1, Stiege 5, 1.Stock, 1010 Wien 

12 Jun | 16:00–18:30

Hans Menasse – Flucht und Wiederkehr

Vorlesung und Fernsehsendung

Hanuschhof
Goethegasse 1, Stiege 5, 1.Stock, 1010 Wien 

11 Jun | 16:00–18:30

Der Künstler Arik Brauer und der Holocaust

Fernsehsendung 15:00-16:00 Uhr 

Hanuschhof
Goethegasse 1, Stiege 5, 1.Stock, 1010 Wien

12 Apr | 14:00–18:00

Zur Geschichte des Antisemitismus in Ungarn

Hanuschhof
Goethegasse 1, Stiege 5, 1.Stock, 1010 Wien

15 Mar | 16:00–19:00

Zur Geschichte der Restitution in Österreich

Hanuschhof
Goethegasse 1, Stiege 5, 1.Stock, 1010 Wien