Faites sauter la banque!

Victor Garnier (LdFunes) ist verheiratet, Familienvater und arbeitsamer Besitzer eines Jagdbedarfgeschäftes mit einem Geldinstitut vis a vis. Er verliert seine Ersparnisse, weil er sich vom Direktor dieser Bank (JP Marielle) zu einem riskanten Börsenmanöver hat verleiten lassen. Er schwört Rache und beginnt mit dem Bau eines Tunnels um sich „sein“ Geld wieder zurückzuholen. Was folgt sind köstliche Charakterstudien, witzige Dialoge, eine flotte Filmmusik und ein wunderbar hinterhältig, tyrannisch liebenswerter Louis de Funes. Einen ähnlichen Plot verwendet Woody Allen in „Schmalspurganoven“ (Small Time Crooks), aber bei weitem nicht so witzig in Szene gesetzt wie in diesem Film.

(Balduin, der Geldschrankknacker), F 1964, R: Jean Girault, D: Louis de Funes, Yvonne Clech, Jean Pierre Marielle, Catherine Demongeot, M: Paul Mauriat, 88 Min, sw

Screening

Nov 2018
zum Film spricht
Dr. Andrea Kohlegger
Einladung